Bussiness to Education
>Aktionen
>Aktionsplan 2004
>Initiatoren
>Kontakt

Business to Education b2e ist eine Gemeinschaftsinitiative von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus NRW. Die Partner möchten auf unterschiedliche Art und Weise Ihr Know-how und Ihre vorhandenen Ressourcen Kindergärten und Schulen zur Verfügung stellen. Denn Bildung wird auch zukünftig die wesentliche Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg sein.


Mit Business to Education wurde eine Initiative ins Leben gerufen, die nun Aktionen zwischen den einzelnen Unternehmen, Kindergärten und Schulen unterstützt, organisiert und kommuniziert. Ziel ist es vor allem die Schwelle für die Unterstützung des Bildungssystems so weit zu senken, dass auch kleine Unternehmen ihren Beitrag leisten können.


Die Aktivitäten der Initiative b2e werden inzwischen auch vom Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes NRW positiv zur Kenntnis genommen. So wird die Initiative im Rahmen der landesweiten Kampagne "Corporate Citizenship in NRW - Unternehmen und soziale Verantwortung" besonders hervorgehoben.


Die Initiative b2e soll aufzeigen, dass auch die Wirtschaft vor dem Hintergrund der aktuellen Bildungsdiskussion - einen aktiven Beitrag zur Bildung leisten kann auch ohne Eigenwerbung in die Schulen und Kindergärten zu tragen. Mit Aktionen und gezielten Initiativen werden Bildungseinrichtungen auf lokaler Ebene unterstützt - und neue Impulse in die Bildungsdiskussion eingebracht.


Die Initiatoren von Business to Education b2e haben sich durch die gemeinsamen Arbeit in verschiedenen Projekten zusammengefunden und die Idee entwickelt. Business to Education ist aber offen für alle, die ihre guten Taten unter einem gemeinsamen Dach abstimmen und präsentieren wollen. Deshalb sind in der Gemeinschaftsinitiative jeder Zeit neue Ideen, Aktionen, Schulen, Kindergärten und Unternehmen herzlich willkommen.